Haushaltshelfer

Festnetztelefon: Darum brauchen Sie es auch heute noch.

Nutzen Sie die Vorteile.

Festnetztelefon: Darum brauchen Sie es auch heute noch.

Ja, wir lieben unsere Handys alle sehr. Sie sind klein, bieten unzählige Möglichkeiten und sind darüber hinaus auch noch schön anzusehen. Mit ihnen halten wird gefühlt den Zugang zur ganzen Welt in der Hand. Mit dem Aufkommen der Smartphones ist das Festnetztelefon ein wenig in den Hintergrund getreten. Doch sollten Sie das Festnetz noch lange nicht abschreiben. Und hier erfahren Sie, warum es Ihnen einige Vorteile bringt.

Gute Gründe für ein Festnetztelefon.

Obwohl beides technisch gesehen „Telefone“ sind, handelt es sich bei Handys und Festnetzanschlüssen um zwei völlig unterschiedliche Technologien. Und auch wenn der Aufstieg des Smartphones das letzte Jahrzehnt dominiert hat, haben sich natürlich auch Festnetztelefone weiterentwickelt und bieten nach wie vor wertvolle Dienste.

Festnetztelefon

Vorteile, die für die Beibehaltung des Festnetzes in Ihrem Haus sprechen:

  • Gesprächsqualität: Vielen Berichten zufolge ist die Klangqualität und Klarheit bei Festnetztelefonen besser als bei Mobiltelefonen. Dies kann für Hörgeschädigte und Menschen, die auf eine klare Verbindung angewiesen sind, ein großer Vorteil sein.
  • Notfallreaktion: In einem Notfall zählt jede Sekunde. Auch wenn Mobiltelefone über GPS verfügen, übermitteln sie oft nur einen allgemeinen Standort und es dauert länger, bis die Einsatzkräfte die Informationen erhalten. Festnetztelefone hingegen sind bereits mit einer bestimmten Adresse verknüpft, so dass die Rettungskräfte diese Informationen sofort zurückverfolgen können.
  • Spezielle Komfort-Funktionen: Unerwünschte Werbeanrufe sind ein Ärgernis. Aktuelle Festnetztelefone haben aber Funktionen integriert, um Sie davor zu bewahren.

Mit klugen Funktionen bleiben Sie ungestört.

Festnetztelefon

Das KX-TGE260 ist ein solches Telefon: Es bietet einen starken Schutz vor Werbeanrufen, Umfragen und vielem mehr. Mit den umfangreichen Sperrfunktionen kann das Panasonic KX-TGE260 nicht nur Anrufe von gewünschten Orts- oder Ländervorwahl herauszufiltern. Auch Anrufe mit unterdrückter Rufnummer kommen an ihm nicht vorbei. Auf diese Weise werden Sie wirksam vor Werbeanrufen aus dem In- und Ausland bewahrt – und auch vor anonymen Belästigungen am Telefon.

Eine spürbare Entlastung birgt zudem das Blockieren automatisierter Anrufe. Damit sind PC-gesteuerte Wählautomaten gemeint, die für Call-Center die Anwahl von Rufnummern übernehmen. Das Panasonic TGE260 kann diese Anrufe bereits abweisen, bevor es bei Ihnen überhaupt klingelt. Genial!

Auch das Panasonic Schnurlostelefon KX-TG6861 punktet mit viel Komfort – etwa über die Freisprech­funktion in Voll-Duplex-Qualität. Versäumte Anrufe nimmt der integrierte Anrufbeantworter entgegen. Und über neu eingegangene Nachrichten informiert das Gerät per Anruf oder SMS.

Mit dieser Übersicht finden Sie sicher ein für sich passendes Telefon.

Fazit: Auch wenn es den Anschein hat, als gehöre ein Festnetzanschluss der Vergangenheit an, gibt es noch immer sehr gute Gründe, einen solchen in Ihrem Haushalt zu haben.