Küchenstars

Auflaufrezepte im Herbst: Kann es noch leckerer werden?

Wärmende Ofen-Klassiker, die Sie probieren müssen.

Auflaufrezepte im Herbst: Kann es noch leckerer werden?

Die Sonnenstunden werden weniger, die Tage kürzer und die Pullis dicker. Der Herbst steht vor der Tür und somit ist die Zeit der gemütlichen Stunden daheim gekommen. Die perfekte Gelegenheit endlich wieder ausgiebige Kochabende mit den Liebsten zu veranstalten. Um den eingestaubten Backofen wieder zu aktivieren, starten Sie doch mit einem wärmenden Auflauf. Hier kommen unsere Auflaufrezepte im Herbst ins Spiel.

Auflaufrezepte im Herbst: wohlig lecker.

Besonders an kalten Tagen, an denen man die Geborgenheit der geliebten Kuscheldecke nur sehr ungern aufgibt, sind Ofengerichte genau das Richtige. Wir zeigen Ihnen köstliche Rezepte, die Ihnen ein wohliges Gefühl verleihen und die simpel in der Zubereitung sind.

Hauptzutaten für Aufläufe sind meist sättigende Kohlenhydrate, wie z. B. Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Weitere Komponenten sind Gemüse – optional auch Fisch oder Fleisch. Die benötigten Zutaten werden nach Bedarf geputzt, gewaschen, geschnitten, in einer Auflaufform verteilt und mit Öl beträufelt. Wenn gewünscht, können Sie diese zusätzlich mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen verfeinern und natürlich mit Käse-Topping versehen. Das Beste: Während Ihr Abendessen im Ofen vor sich hin brutzelt, können Sie sich ihren Liebsten widmen. Oder Sie verkriechen sich für die Zeit des Backvorgangs wieder unter eine Decke. 

Ofen-Klassiker, die Sie probieren müssen. 

Auflauf_Rezepte im Herbst_pex_2

Dieser Auflauf gehört zweifellos zu den griechischen Nationalgerichten und ist auch hierzulande ausgesprochen beliebt: Moussaka. Der Ofen-Klassiker aus Auberginen, Kartoffeln und Hack lässt sich in der Kombi-Mikrowelle NN-CS89LB blitzschnell zubereiten. Lassen Sie das Hackfleisch als Zutat weg oder ersetzen Sie es durch Soja-Hack. So wird daraus im Handumdrehen eine fleischlose Variante. Und sollten Sie kein Fan von Auberginen sein, können Sie diese auch durch Zucchini oder Spitzpaprika ersetzen. 

Alternativ hätten wir noch ein wunderbares Kultgericht aus den USA im Angebot: Mac and Cheese. Keine Lust auf Pasta? Wie wäre es alternativ mit einem deliziösen Gnocchi-Auflauf. Kleine Kartoffelklößchen, frische Tomaten und würziger Parmesan, die Ihnen ein Hauch Bella Italia nach Hause bringen. Hungrig geworden?

Bei diesem Auflauf sitzen alle gern am Tisch.

Auflauf Rezepte

Ob Fleischliebhaber oder Vollzeit-Vegetarier: Bei diesem Kartoffel-Brokkoli-Auflauf sitzen beide gerne an einem Tisch. Unter dem Auflauf baden Brokkoli und Kartoffeln in einer leckeren Sahnesoße, die Sie übrigens auch durch eine vegane Variante ersetzen können. Verfeinert wird das Gericht mit frischen Kräutern, wie z. B. Rosmarin oder Thymian. 

Dampft und duftet es schon köstlich über der leckeren Käse-Kruste? Dann kann es Ihr Abendessen kaum mehr abwarten, von Ihnen verspeist zu werden. Falls doch noch was übrig bleibt: Ein Auflauf schmeckt auch am nächsten Tag noch wunderbar. Panasonic Experience Fresh wünscht guten Appetit!