Rezepte

Wo gibt’s eigentlich glutenfreies Low Carb-Brot?

Na hier! Mit schönen Grüßen vom freiknuspern Blog.

Wo gibt’s eigentlich glutenfreies Low Carb-Brot?

Glutenfreie Brote sind erfreulicherweise keine Seltenheit mehr. Gleiches gilt auch für Low Carb-Brot. Aber was, wenn die Abendbrotstulle beides sein soll: glutenfrei UND mit wenig Kohlenhydraten? Die leckere Lösung ist dieses glutenfreie Brotrezept vom freiknuspern Blog. Fabiennes kernig-nussiges Low Carb-Brot gelingt im Brotbackautomaten nicht nur einfach, sondern auch schnell. Denn mit Backpulver statt Hefe ist es ein Brot ohne Gehzeit.

Zutaten für 1 Brot

120 g Sonnenblumenkerne
200 g gemahlene Mandeln
1 TL Salz
½ TL Brotgewürz nach Wahl
2 ½ TL Backpulver
10 g Flohsamenschalen (gemahlen oder als Pulver)
30 g gehackte Walnüsse
2 EL Kokosnussöl (flüssig)
230 g Wasser

Low Carb-Brot backen

  • Geben Sie zunächst alle trockenen Zutaten in die Brotbackform. Dann folgen alle flüssigen Zutaten.
  • Wählen Sie das Programm „glutenfreier Kuchen“ und drücken Sie Start. (Wegen des Backpulvers benötigt der Teig keine Zeit zum Gehen. Deshalb backen wir das Brot im Kuchen- und nicht im Brotbackprogramm.)
  • Nach etwa 2 Minuten piept der Brotbackautomat. Öffnen Sie den Deckel. Drücken Sie anhaftenden Teig von den Innenseiten der Backform mit einem Teigschaber nach unten. Deckel schließen und erneut Start drücken.
  • Wiederholen Sie den Schritt, wenn der Brotbackautomat nach dem Kneten erneut piept. Tipp: Sie können bei dieser Gelegenheit auch den Knethaken entfernen und danach den Teig in Form bringen.
  • Deckel schließen und Programm fortsetzen. Jetzt wird gebacken.
  • Prüfen Sie nach Programmende, ob Sie mit der Konsistenz Ihres Low Carb-Brotes glücklich sind. Ist es Ihnen noch zu soft? Dann hängen Sie mit dem Programm „nur Backen“ einfach noch etwas Backzeit dran.
  • Entnehmen Sie das fertige Brot aus der Brotbackform. Lassen Sie es vor dem Anschneiden auf einem Brett komplett auskühlen.

Glutenfreies Low Carb-Brot

Sie möchten glutenfrei backen wie Fabienne? Dann entdecken Sie die Panasonic Brotbackautomaten SD-YR2550 (Bild), SD-YR2540 und SD-R2530. Mit ihren vier Glutenfrei-Programmen für Brot, Kuchen, Pizzateig und Pasta können Sie einfach Allergene weglassen, ohne auf leckere Abwechslung zu verzichten. Probieren Sie z.B. glutenfreies Nussbrot oder einen glutenfreien Lemon Cheesecake à la freiknuspern.

Panasonic Brotbackautomat SD-YR2550

Mit ihren bis zu 31 Programmen sind die Panasonic Brotbackautomaten noch für viele weitere Backideen zu haben. Ob Vollkorn-, Sauerteig- oder Mischbrot, ob Brioche, Kuchen, Marmeladen oder Pizzateig – Ihren kulinarischen Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt.