TV + Audio

True Crime Podcasts: Wahre Verbrechen faszinieren die Menschen.

Spannende Geschichten aufs Ohr.

True Crime Podcasts

Podcasts erfreuen sich in Deutschland bereits seit Jahren immer weiter steigender Beliebtheit. Im Medienkonsum unserer Gesellschaft sind sie nicht mehr wegzudenken. Beim Sport, Kochen, Putzen oder Entspannen: Podcasts gehen immer – sogar zum Einschlafen. Die präsentierten Themen sind breit gefächert. Besonders hervorgetan haben sich aber True Crime Podcasts, also Podcasts, die wahre Verbrechen vorstellen oder nacherzählen.

Hier finden Sie die beliebtesten True Crime Podcasts, was uns an diesem Format so fasziniert und dazu noch passende Ohrhörer, damit Sie den spannenden Geschichten auch unterwegs in bester Audioqualität lauschen können.

Was fasziniert an True Crime Podcasts?

True Crime Podcasts

Zunächst mag es etwas bizarr wirken, dass sich gerade Podcasts hervorgetan haben, die echte Fälle behandeln. Schließlich gäbe es doch genug fiktive Geschichten zu erzählen. Und natürlich ist es auch so, dass Ihre Moralvorstellungen dagegen rebellieren, wenn jemand auf Menschenjagd geht, echte Agenten andere Menschen vergiften, oder echte Familientragödien beleuchtet werden.

Erfolgreiches Genre: Ein oder mehrere Erzähler diskutieren echte und oft auch skurrile Kriminalfälle. Unerlässlich ist, dass sie dabei Hintergrundinformationen zum Geschehen liefern.

Wichtig ist aber zu sagen, dass Sie in keiner Weise dem Voyeurismus erliegen, wenn Sie True Crime Podcasts hören. Vielmehr geht es darum, dass Sie etwas über die Psyche und Beweggründe von Straftätern erfahren. Am Ende stellen Sie oft fest, was hinter einer Tat steckt. So können Sie Ihren eigenen Horizont erweitern und die Welt mit anderen Augen sehen.

Lauschen Sie diesen Podcasts.

True Crime Podcasts

Die Mehrheit der True Crime Fans ist übrigens weiblich: Experten meinen dazu, dass Frauen sich besonders stark für die psychologischen Variablen, die zu einer Tat führen, interessierten und versuchen würden, sowohl Täter als auch Opfer zu verstehen.

Als Urvater der True Crime Welle kann übrigens die Fernsehsendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ angesehen werden, die seit 1967 im ZDF läuft.

Sollten Sie jetzt Lust bekommen haben, in einen solchen Podcast reinzuhören, aber nicht wissen, welche sich lohnen könnten, haben wir für Sie die bekanntesten Formate in loser Reihenfolge herausgesucht. Diese Podcasts finden Sie auf den gängigen Streaming-Anbietern wie Spotify, Deezer, Apple Podcasts oder der ARD Audiothek:

  • Verbrechen: Kriminalfälle und was hinter ihnen steckt, hören Sie im bekannten „Verbrechen“-Podcast von der Wochenzeitung „die Zeit“.
  • Abgründe: Dieser Podcast befasst sich mit echten Fällen aus dem Frankenland.
  • Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe: Jede Folge widmet sich zwei Fällen zu einem spezifischen Thema. Dabei werden strafrechtliche und psychologische Aspekte diskutiert.
  • Mord auf Ex: Bei diesem True Crime Podcast gönnen sich die Hosts gerne ein Glas Wein (zu viel) und versuchen dann beispielsweise Cold Cases selbst zu lösen.
  • TRUE CRIME: Hier geht es in drei Staffeln um „Die Sprache des Verbrechens“, „Aussage gegen Aussage“ und „Verhängnisvolle Affären“.

Ungestörter Podcast-Genuss.

Unsere kleine Liste ist natürlich nur eine kleine Auswahl einer langen Liste an True Crime Podcasts. Und damit Sie auf Podcasts auch dann nicht verzichten müssen, wenn Sie unterwegs sind, hören Sie sie doch mit Ihren Ohrhörern. Einen hervorragenden Klang, kabellose Freiheit sowie eine sehr stabile Bluetooth-Verbindung bieten Ihnen zum Beispiel die True Wireless In-Ear-Kopfhörer S500W mit Dual Hybrid Noise Cancelling. So können Sie sich voll und ganz auf die vorgestellten Fälle konzentrieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um aber auch unterwegs wichtige Informationen und Durchsagen bei eingeschaltetem Noise Cancelling-Modus zu hören, reicht ein einfacher Tipp auf den Berührungs-Sensor. Damit aktivieren Sie den Interaktionsmodus und Sie hören auch bei laufendem Podcasts alle Umgebungsgeräusche einwandfrei.

Sicher können Sie es jetzt kaum noch erwarten, sich selbst ein Bild von True Crime zu machen. Wir wünschen viel (Hör)Vergnügen.