Beauty + Style

Styling mit Haarglätter: Von glatt bis lockig ist alles möglich.

Sie stehen so kurz vor Ihrer Traummähne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn sich Ihre Haare morgens in alle Richtungen sträuben, gibt es ein Beauty-Tool, das Ihr bester Freund ist: Styling mit Haarglätter heißt dabei nicht nur, dass Sie krause Haare glatt bekommen. Auch tolle Locken bekommen Sie mit dem Haarglätter hin, was besonders praktisch ist, wenn zum Beispiel ein besonderer Anlass ansteht und Sie besonders glänzen wollen. Manch einer fürchtet zwar, dass die Hitze beim Styling das Haar schädigen wird, aber atmen Sie auf: Sie setzen natürlich auf ein qualitativ hochwertiges Gerät und sind somit auf der sicheren Seite.

Styling mit Haarglätter: Entdecken Sie das Tool neu.

Styling mit Haarglätter

Durch seine zwei erhitzbaren Keramikplatten zaubert Ihnen ein Haarglätter die schönsten Frisuren innerhalb weniger Minuten:

  • Quasi der Klassiker der möglichen Frisuren ist der Sleek-Look. Einfach easy Strähne für Strähne vom Ansatz bis zu den Spitzen durchgehen. Am Ende mit etwas Haarspray fixieren. Fertig ist der elegante Look.
  • Einen Hauch Kalifornien versprühen leichte Beachwaves: Haben Sie nur fünf Minuten? Dann ist diese Frisur etwas für Sie. Hier ist das Zaubermittel ein wenig Schaumfestiger, den Sie ins Haar kneten und mit dem Haartrockner kurz trocknen. Nun jede Strähne einzeln in den Haarglätter legen und die Strähne jeweils um 180 Grad um sich selbst drehen. Gleichmäßig und langsam ziehen Sie den Haarglätter dabei nach unten. Auch hier fixiert Haarspray das Ergebnis.
  • Voluminöser Bob: Ein absoluter Hingucker und damit genau richtig für Sie ist der voluminöse Bob. Stylen Sie die einzelnen Strähnen ein wenig nach innen, indem Sie die Haare langsam in einer C-Kurve durch das Glätteisen ziehen. Fertig! Achtung: Hier verwenden Sie zum Schluss etwas Glanzspray.

Achten Sie auf die nanoe™-Technologie.

Styling mit Haarglätter

Damit die Hitze Ihren Haaren im Zweifel nicht schadet, sollten Sie, wie eingangs erwähnt, auf den richtigen Haarglätter setzen. Für schonendes Styling hat Panasonic im EH-PHS9K dafür die bewährte nanoe™-Technologie integriert. Diese versorgt Ihr Haar während der Anwendung mit feinsten Feuchtigkeitspartikeln. So trocknet Ihr Haar beim Glätten nicht aus und es bekommt ein seidig glattes Finish. Die nanoe-Technologie wirkt außerdem der statischen Aufladung des Haars entgegen.

Hier kommt der schnelle Überblick:

  • Eine abgerundeten Form zum Stylen von Locken und Wellen hilft Ihnen.
  • Die nanoe™-Technologie versorgt Ihr Haar mit Feuchtigkeit für glattes und gesundes Haar.
  • Die gleichmäßige Hitzeverteilung und eine konstante Temperaturanpassung der Keramikplatten in fünf Temperaturstufen bedeutet volle Kontrolle – 230, 200, 180, 170 oder 150°C sind möglich.
  • Es ist schnell einsatzbereit und heizt sich in 30 Sekunden auf 100°C auf.

Qualitativ hochwertig.

Auch die beiden High-Performance Keramikplatten haben es in sich: Die Platten sind so gestaltet, dass sie gleichmäßig Hitze abgeben und dabei ihre Temperatur konstant anpassen. Temperaturschwankungen werden durch den integrierten Advanced Stable Heater vermieden. Auch bei wenig Zeit zum Styling mit dem Haarglätter erzielen Sie somit einen langen Halt. 

Wie Sie sehen, kann ein moderner Haarglätter heute weit mehr als bloßes Glätten. Es ist mittlerweile ein waschechtes Beauty-Tool, das Ihnen verschiedene Stylings ermöglicht. Gleichzeitig sorgen die modernen Technologien dafür, dass Ihr Haar gepflegt wird. Viel Spaß beim Stylen!